Jetzt anmelden zu BeeHappy Imker*in Kursen...

icon-hell-freigestellt

Hallo, ich bin Felix der glückliche Imker

Portrait Imker Felix Mrowka

Ich helfe dir begeistert zu lernen, wie Du mit eigenen Bienenvölkern ein neues Hobby startest.

Mein Vorname Felix kommt aus dem Lateinischen (felix, felicis) und bedeutet „vom Glück begünstigt“, „glücklich“, „erfolgreich“, oder „der Glückliche“.

In meinem Vornamen steckt also schon das Glück und dieselbe DNA findest Du auch in meiner Imkerei wieder.

Weißt du jedoch, was das größte Problem für angehende Imker*innen ist?

Richtig, sie finden keine erfahrenen Imker*innen, die immer da sind, wenn es Fragen gibt.

Das macht unglücklich, gerade wenn Du doch die ganze Faszination der Honigbienen entdecken und begeistert ein neues Hobby beginnen möchtest.

Deshalb sorge ich dafür, dass Du wirklich informative und lehrreiche Artikel, Bilder und Videos von mir bekommst, die Dich bei deinem Vorhaben Imker*in zu werden weiter bringen.

Starte also jetzt mit mir begeistert ein neues Hobby und werde Imker*in.

Glücklich Imkern leicht gemacht Wie ich dir helfe Imker*in zu werden.

Ich stehe Dir als erfahrener Imker zur Seite.

Imkerpate

Ich stehe Dir als erfahrener Imker zur Seite.
Ich helfe Dir deine eigene Bienen selbstständig zu halten.

Eigene Bienen

Ich helfe Dir deine eigene Bienen selbstständig zu halten.
Du bekommst von mir fundiertes Fachwissen über die Honigbienen und die Imkerei.

Fundiertes Fachwissen

Du bekommst von mir fundiertes Fachwissen über die Honigbienen und die Imkerei.
Mit Dir verbinden wir Theorie und Praxis des Imkern's zusammen.

Theorie & Praxis

Mit Dir verbinden wir Theorie und Praxis des Imkern’s zusammen.
Regelmäßig erweitern sich die fundierten Beiträge auf meinem Blog, damit keine Fragen mehr offen bleiben.

Blog

Regelmäßig erweitern sich die fundierten Beiträge auf meinem Blog, damit keine Fragen mehr offen bleiben.
Mit der BeeHappy Mission gibt es Imker*in Kurse offline und online.

Imker*in Kurse

Mit der BeeHappy Mission gibt es Imker*in Kurse offline und online.
Portrait Imker Felix Mrowka

Verpasse nichts und bekomme regelmäßig wertvolle E-Mails von mir, die dir helfen auch in deinem Garten Bienen zu halten?

Melde dich jetzt an und erhalte zusätzlich eine kostenlose Auflistung aller Imkermaterialien, die Du für deine Imkerei wirklich brauchst inkl. Bilder und einer Kostenauflistung. 

Alle Materialien, die Du für deinen Imker Einstieg benötigst mit Kostenauflistung.

GRATIS FÜR DICH

Alle Materialien, die Du für deinen Imker Einstieg benötigst mit Kostenauflistung.

Was Neuimker*innen über meine Arbeit sagen…

  • Infos für Sicherheit beim Imkern

    Felix, ich danke dir wie verrückt… Wie immer, eine fachliche Info, die mich in meiner Arbeit sicherer macht…

    Zwischen einem Anfängerlehrgang und der Praxis sind Welten…

    Ich würde mir ein deutschlandweites Netz von Imkerpaten vor Ort wünschen, natürlich gegen Bezahlung und nicht unbedingt mit einer Mitgliedschaft in einem Verein 😳

    Ralf Rethke
    Neuimker
    BeeHappy Bienen in 2019 gekauft
  • Fachliche Kompetenz

    Auf der Suche nach Bienenablegern bin ich im Internet auf die Seite von Felix gestoßen.

    Da es bei ihm nicht nur Bienen gibt, sondern auch fachliche Kompetenz war ich dort goldrichtig.

    Als Einsteiger ist es sehr sinnvoll einen erfahrenen Imker im Hintergrund zu haben.

    Das erste Telefonat mit ihm hat mir alle zu dem Zeitpunkt aufkommenden Fragen beantwortet.

    Bienenableger sind bestellt bei ihm und alles an Zubehör wird zeitnah dazukommen.

    Ich freue mich auf den Einstieg in die Imkerei und danke Felix für die Unterstützung.

    Steffen Steusloff
    Neuimker
    Selbstständig
  • Sehr hilfreiche Beratung

    Ganz herzlichen Dank für unser neuliches Telefonat mit Deiner sehr hilfreichen Beratung wegen dem Standort und der Ausflugrichtung meiner Bienen.

    Ich habe mir das alles mehrmals durch den Kopf gehen lassen und werde es auch so machen, wie Du meintest.

    Als Anfänger bin ich über jede Hilfestellung dankbar, es ist ja an so Vieles zu denken.

    Bisher habe ich schon sehr viel gelesen und mache ab Ende des Monats den Jungimkerkurs mit, auf den ich mich schon sehr freue.

    Gern würde ich mich wieder bei Dir melden und verbleibe erstmal

    Sven Stoeber
    Neuimker
  • Lebendig, einfach toll und eine mega Hilfe.

    Hallo Felix, 

    Morgen schau ich mir meine Bienen an und hatte grossen Bammel. Hab jetzt fast ein Jahr gelernt. Habe mir Beuten und Zubehör gekauft, einen Onlinekurs gemacht, bin dem Imkerverein beigetreten und besuche dort einen Kurs (…). Deine Seite, deine positive Art, hat mir richtig Mut gemacht. Deine Seite mega gut geschrieben, lebendig einfach toll. Du warst mir heute eine mega Hilfe!! Meinen Traum positiv entgegen zusehen!!

    Vielen Dank 

    Liebe Grüße  Sarah

    Sarah Wagner
    Neuimkerin

Mein Weg

Wie ich aus einer flüchtigen Begegnung mit den Bienen etwas Einzigartiges geschaffen habe.

Ich bin ein sehr glücklicher Mensch sagt man mir nach und auch ich finde, dass meine Eltern erstaunliches vorhersahen als sie mir meinen Vornamen gaben, wohlgemerkt bevor sie wussten, dass ich mal so glücklich mit meinen vielen Bienenvölkern sein werde.

Für mich stand fast schon in der Wiege fest, dass ich mal eine Weltreise machen möchte, doch die Frage nach dem Wohin und Wie kam erst später.

Zunächst musste ich erstmal auf die kleinen Insekten treffen, die mein Leben veränderten.

Ein alter Bienenwagen, heute nur noch Deko

Der Bienenwagen meines Uropas, heute nur noch Deko.

Mein Uropa hatte bereits Honigbienen gehabt, da war ich vielleicht 4 oder 5 Jahre alt, doch wie das so mit Uropas und Uromas ist, sie leben nicht mehr so lange.

So verlor ich neben meinem Uropa auch die Bienen aus dem Auge, bis ich allmählich immer wieder mit den Bienen in Kontakt kam.

Bei meinem Imkerkollegen Sven Petersen in Kiel zum Beispiel oder bei den Auenlandimkern in Schleswig-Holstein.

Hier habe ich dann auch selber angefangen zu Imkern. Ich habe es einfach gemacht.

Ich begann damit erfahrenen Imkern bei ihren Biene zu helfen, so begann mein eigenes Imkerwissen zu wachsen.

Das war hervorragend, gerade weil ich auch wirklich einen erfahrenen Imker an meiner Seite hatte.

Der Imker Felix Mrowka - beim Vortrag von 12min.me

Schau dir gerne meinen Vortrag bei 12min.me an. Zum Video

Ich besuchte die Waldorfschule in Kaltenkirchen (S-H) und lernte somit schon früh auf der Bühne zu stehen, vor Menschen zu reden und zu begeistern.

Man kann sehr selbstständig werden auf solch einer Schule und so nutzte ich all meine Erfahrungen, um nach dem Abitur die eine große Reise um die Welt selbstständig zu planen. Und natürlich spielten dabei die Honigbienen eine monumentale Rolle.

Mit meinem Vorwissen, das ich mir auch in der Imkerschule in Segeberg angeeignet hatte, besuchte ich im Ausland mehr als 10 verschiedene Imkereien, welche z.T. bis zu 18 000 Bienenvölker hatten.

Bilder meiner Auslandsreise

Atemberaubende Landschaft. Tiefgreifende Erkenntnisse und immenses Wissen über die Bienen.

Bienenvölker werden mit dem Easyloader verladen
Ein mit Honig überfülltes Bienenvolk
Ein LKW der Imkerei Tweeddale in Neuseeland beim Sonnenaufgang
BeeHappy Imker Felix Mrowka, der Glückliche Imker im Lager einer Imkerei mit 18000 Bienenvölkern in Neuseeland
BeeHappy Imker Felix Mrowka, der Glückliche Imker posiert mit einer Brutwabe kanadischer Honigbienen
Ein Kanadischer Imker läd seine Bienenvölker auf einen Anhänger
Bienenvölker werden in Amerika zur Sonnenblumenbestäubung abgeladen
BeeHappy Imker Felix Mrowka, der Glückliche Imker in Amerika Sonnenblumenbestäubung

Ich traf beeindruckende Imker in Australien, Neuseeland, Kanada und Amerika.

365 Tage imkern pur, denn auch die Jahreszeiten blieben gleich, da ich zu unserer Herbstzeit auf die Südhalbkugel reiste und 6 Monate später wieder auf die Nordhalbkugel. 

Lese mehr über meine Imkerweltreise.

Jeden Tag im Ausland lernte ich etwas Neues über die Bienen und die Imkerei.

Mit meinen noch jungen 24 Jahren eignete ich mir einen immensen Wissensschatz an.

Als ich dann wieder zurück in Deutschland war, wollte ich tatsächlich eine Ausbildung zum Tierwirt, Fachrichtung Imkerei beginnen.

Das war jedoch ein Fehlgriff, mir fehlte der soziale, persönliche Kontakt zu anderen Menschen.

Imker Felix Mrowka zeigt Kinder ein Bienenvolk

Lese mehr über meine Arbeit mit Kindern über Honigbienen.

So kam es, dass ich in Hamburg meine Ausbildung zum Erzieher angefangen habe.

Der Vorteil für mich und angehende Imker*innen wie Du:

Ich habe die Hamburger Schulferien und eine Menge Zeit, um all mein Imkerwissen mit Dir zu teilen.

Seit 2017 wohne ich in Hamburg und führe meine Imkerei, trotz nur 16qm im Wohnheim der Fachschule für Erziehr*innen, einfach weiter.

Dazu war eine Menge Organisation nötig um all die Materialien und die Völker unterzubringen. Eine ausführliche Entwicklung meiner Imkerei kannst Du hier lesen.

Wenn Du etwas schaffen und machen willst, dann schaffst Du das. Gerade wenn Du Menschen an der Seite hast, die dich wirklich weiter bringen.

Warum ich dir helfen möchte, wenn Du Imker*in werden willst.

Es treibt mich unheimlich an, andere Menschen weiter zu bringen, mit ihnen das zu teilen, was ich bereits besitze.

Motivation anderen zu helfen

Es treibt mich unheimlich an, andere Menschen weiter zu bringen, mit ihnen das zu teilen, was ich bereits besitze.
Wenn man etwas erreichen will, bringen schöne Worte alleine absolut nichts. Deshalb ist es mein Anliegen für das einzustehen, was ich erreichen will und zwar nicht nur für mich.

Ich setze mich ein

Wenn man etwas erreichen will, bringen schöne Worte alleine absolut nichts. Deshalb ist es mein Anliegen für das einzustehen, was ich erreichen will und zwar nicht nur für mich.
Niemand ist perfekt und auch ich weiß längst nicht alles zum Thema Imkerei. Umso dankbarer bin ich über meine innere Einstellung, mich immer weiter fortzubilden, damit auch andere davon profitieren.

Lebenslanges Lernen

Niemand ist perfekt und auch ich weiß längst nicht alles zum Thema Imkerei. Umso dankbarer bin ich über meine innere Einstellung, mich immer weiter fortzubilden, damit auch andere davon profitieren.
Willst Du vorran gehen im Leben, dann sind sie da, Aufgaben, Probleme und Hürden. Und durch sie erst, wachsen wir und meistern die Brücke zu neuen Horizonten. Beim Imkern ist dies genauso.

Hürden meistern

Willst Du vorran gehen im Leben, dann sind sie da, Aufgaben, Probleme und Hürden. Und durch sie erst, wachsen wir und meistern die Brücke zu neuen Horizonten. Beim Imkern ist dies genauso.

Werde Imker*in und Starte eine Reise

Monat für Monat durch das Bienenjahr

Erfahre wie sich die Natur auf die Bienen auswirkt und wie Du als Imker*in darauf reagierst.

Trag dich jetzt ein, um mit mir Imker*in zu werden…

Ich freue mich von Dir zu hören.

Alle Materialien, die Du für deinen Imker Einstieg benötigst mit Kostenauflistung.

GRATIS FÜR DICH

Alle Materialien, die Du für deinen Imker Einstieg benötigst mit Kostenauflistung.

BeeeHappy by Felix Mrowka

Ich helfe Dir bei deinem Einstieg in die Imkerei.

© 2020 Felix Mrowka, All rights reserved